Zahnheilkunde

Zahnheilkunde

Zahnerhalt für die ganze Familie

Moderne Füllungstherapie

Anders als noch vor einigen Jahren oder Jahrzehnten verfügt die moderne Zahnmedizin inzwischen über sehr vielfältige Möglichkeiten und Materialien, damit kranke oder beschädigte Zähne optimal restauriert und wiederaufgebaut werden können.

  • Optische Vorzüge
  • Ausgezeichnete Füllungshaftung
  • Sehr gut verträglich
  • Große Auswahlmöglichkeiten

Wir beraten Sie zu diesem Thema sehr gerne und stellen Ihnen im Rahmen Ihrer Untersuchung beziehungsweise Behandlung selbstverständlich alle möglichen Alternativen vor.

Icon – Bohren war gestern

Menschen, die Angst vor dem Besuch beim Zahnarzt haben, fürchten sich oft hauptsächlich vor dem klassischen Bohrer. Dies ist heutzutage nicht der einzige Weg. Mit Icon, eine Methode der Kariesinfiltration, steht Ihnen beispielsweise eine Therapie zur Verfügung, bei der auf das Bohren verzichtet wird.

  • Deutlich angenehmere Behandlung
  • Zahnsubstanz bleibt komplett erhalten
  • Kariesbehandlung in Zahnzwischenräumen und Glattflächen
  • Füllungsversorgung kann um Jahre hinausgezögert werden
  • Nicht für fortgeschrittenen Karies (Früherkennung durch halbjährliche Kontrolluntersuchungen)

Natürliche Regeneration dank Curodont Repair

Zahnsubstanz kann heutzutage bei Bedarf ohne Bohrer und Kunststoffe wiederhergestellt werden. Curodont Repair ist eine non-invasive und absolut schmerzfreie Behandlungsmöglichkeit bei Karies. Es dient der tiefenwirksamen und sehr effektiven Mineralisation von kleineren Kariesdefekten im frühen Anfangsstadium.

  • Präparat wird aufgetragen
  • Wirkung: Mineralisation der Zahnsubstanz
  • Schutz vor Demineralisierung
  • Förderung der Remineralisierung
  • Natürliches Auffüllen von Zahnsubstanz – Zahnschmelz und Dentin regenerieren sich von selbst.

Kinderzahnheilkunde
Gesunde Zähne von Anfang an

In unserer Praxis können wir viel dafür tun, dass Ihr Nachwuchs von Anfang an mit gesunden und ästhetisch schönen Zähnen durchs Leben geht. Wir sorgen dafür, dass erst gar keine Ängste entstehen. Schließlich stehen Kinder Neuem zunächst einmal sehr aufgeschlossen entgegen. Wird schon der allererste Besuch in einer Zahnarztpraxis zu einem entspannten, vielleicht sogar vergnüglichen Erlebnis, festigt sich diese angenehme Erfahrung und die Kleinen werden auch den nächsten Terminen positiv und angstfrei entgegensehen. Unser einfühlsames Team, vor allem die Zahnärztin Dr. Kirsten Schulz, kennen die Bedürfnisse und Wünsche unserer jungen Patienten sehr genau und gehen entsprechend darauf ein. Mit ganz viel Geduld, Feingefühl und einem ordentlichen Schuss Humor kümmern wir uns um die Zahngesundheit Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes.

PRGF

Seitdem Europäischen Parodontologen-Kongress 2003 in Berlin nutzen wir in unserer Praxis die Vorteile des PRGF-Verfahrens. Auf Grund der langen Anwendungszeit und der Vernetzung mit anderen Anwendern, haben wir einen erheblichen Erfahrungsvorsprung bei der Anwendung des PRGFs. Bei dieser Therapiemaßnahme wird Blut vom Patienten während der Behandlungssitzung ohne weitere Fremdstoffe aufbereitet. Unsere langjährige Erfahrung und begleitende wissenschaftliche Studien haben belegt, dass die Anwendung körpereigenen Blutbestandteile zu verkürzter und verbesserter Wundheilung mit erheblich geringeren Wundschmerzen führt. Wir setzen das PRGF-Verfahren bei gezielten Zahnextraktionen, Implantationen und parodontalchirurgischen Eingriffen ein. Das Verfahren beruht auf der Aktivierung der autologen Thrombozyten (Blutplättchen) des Patienten, um das Gewebe zu stimulieren und dessen Regeneration zu beschleunigen.                                                                                                       Da uns nichts wichtiger ist, als die Sicherheit und Qualität Ihrer zahnmedizinischen Behandlung, benutzen wir das einzige in Europa zertifizierte Endoret®- Verfahren (www.bti-biotechnologyinstitute.com), bei dem sich ihr Blut von der Blutentnahme bis zur Einlage des Endprodukts in das Wundgebiet immer in sterilen und geschlossenen Systemen befindet, etwas aufwändiger aber sicherer als bei anderen Verfahren.  

Wir bieten Ihnen das PRGF-Verfahren bei jedem oralchirurgischen Eingriff an und Sie können, nach ausführlicher Beratung,  die für Sie richtige Entscheidung über eine individuelle Anwendung treffen.

Empfindliche Zahnhälse

Totalsanierung

Schnarchschienen